keyvisual

Supervision und Selbsterfahrung

Supervision ist ein wesentlicher Bestandteil der Ausbildung in Schematherapie und wird am Institut für Schematherapie Ulm von

Angelika Neumann (erreichbar über kontakt@ist-ulm.de)

und Isabelle Schurr (erreichbar über info@schematherapie-ulm.de) angeboten.

Wir sind gerne behilflich bei der Vermittlung an andere Supervisoren (z.B. auch an anderen Wohnorten). In Einzelfällen kann Supervision auch per Skype durchgeführt werden.

Am IST-Ulm werden geschlossene Gruppen, Einzelsupervision sowie offene Supervisionsabende angeboten.

Auch Selbsterfahrung wird an unserem Institut als Einzel- oder Gruppenselbsterfahrung angeboten. Selbsterfahrung kann zum Teil auch als Supervision im Rahmen der Zertifizierung angerechnet werden.

Alle Dozenten sind ebenfalls international zertifizierte Supervisoren.

Anfragen rund um Supervision und Selbsterfahrung richten Sie bitte an das IST-Ulm.

Gruppensupervisionabende

An den SV-Abenden haben Sie die Möglichkeit, sich in einer kleinen Gruppe (mind. 2 / max. 3 Tn) miteinander auszutauschen und von den Erfahrungen der anderen zu lernen.Voraussetzung ist, dass Sie bereits begonnen haben, mit Patienten schematherapeutisch zu arbeiten. Bitte bringen Sie eine Fragestellung zu einem oder mehreren Patienten, Fallskizze(n) oder Videoausschnitt(e) mit.

Supervisorin: Angelika Neumann

Ort: In den Praxisräumen von Angelika Neumann, Pfauengasse 23, 89073 Ulm

Zertifikat: Für einen SV-Abend a 4 UE mit 3 Teilnehmern werden Ihnen 1,5 Einzelsupervisions-Äquivalente für die ISST-Zertifizierung angerechnet.

Kosten: 130 Euro 

Anmeldung: Bitte melden Sie sich über das Anmeldeformular an und benennen Sie im Freitextkästchen die Veranstaltung (z.B. "SV-Abend 7.10.20").

Ich bitte um möglichst frühzeitige Anmeldung (bis 10 Tage vorher), um planen zu können.

 

 

Termine 2021

Neue Termine für Herbst erscheinen in Kürze